Aktuelles

 

16.10.2018

Verbändegipfel zu Dürrefolgen im Wald - keine Finanzzusagen für Waldeigentümer - Einrichtung einer Task Force

Unter dem Vorsitz der Umweltministerin Ursula Heinen-Esser fand gestern im Umweltministerium ein Verbändegipfel „Dürrefolgen im Wald“ statt. Im Fokus des Treffens standen die enormen Waldschäden in den Wäldern von NRW und Handlungsoptionen des Landes, um diese einzudämmen.
Die Ministerin konnte für NRW keine Finanzzusagen machen. Die Experten stellten die aktuelle Sachlage dar. NRW hat im Bundesvergleich den größten Schadanteil. Experten schätzen, dass ein erheblicher Teil des anfallenden Schadholzes nicht an die Sägeindustrie vermarktet werden kann.
Es ist die Solidarität aller Clustergruppen gefragt, um die weitere Ausbreitung der Kalamität zu verhindern. Kurzfristig soll eine „Task Force“ eingerichtet werden, um schnell wirksame Maßnahmen auf die Fläche zu bringen.
Die erste Sitzung der "Task Force Käfer" findet am 7. November 2018 statt. Der Waldbauernverband ist mit zwei Vertretern in der Task Force vertreten.

Waldbauernverband NRW e. V.

 


Weitere Meldungen:


Waldbesitzerverbände und Partner:

08.11.2019: Erwartungen an die Waldkonferenz*
07.11.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Ziegler: Finanzielle Hilfen des Bundes müssen schnell auf die Fläche gelangen
25.09.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Von der Marwitz zum Waldgipfel: Starkes Signal zur Rettung der Wälder
25.09.2019: 25.09.2019: DFWR: Klimakabinett: Wald und Holz schützen das Klima!
25.09.2019: Waldbauerntag 2019 - Gipfel der Betroffenheit!
20.09.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Von der Marwitz: Der Wald braucht schnelle, unbürokratische Hilfen
20.09.2019: Pressemitteilung des WBV zum Waldbauerntag am 25.09.2019
19.09.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Wald muss im Regierungshandeln zum Klimaschutz zentrale Rolle spielen
19.09.2019: 19.09.2019: DFWR: Ohne Waldbewirtschaftung setzen wir unsere Zukunft aufs Spiel!
28.08.2019: Schirmbeck und von der Marwitz: Schnelle Hilfen nötig, um den Wald zu retten

Sonstige Meldungen:

11.11.2019: 11.11.2019: Landesbetrieb Wald und Holz NRW: Meistgebotstermine
06.11.2019: 06.11.2019: Planfeststellungsverfahren Neubau Höchstspannungsfreileitung Wesel - Utfort - Hüls-West
04.11.2019: 11.04.2019: SGV: Benehmensverfahren Wanderweg "Volmeschätze" Märkischer Kreis
30.10.2019: 30.10.2019: Bezirksregierung Köln: 21. Änderung des Regionalplans, Teilabschnitt Aachen, Düren (Rur-Erft)
08.10.2019: 08.10.2019: Planfeststellungsverfahren 3-gleisiger Ausbau Grenze D/NL-Emmerich-Oberhausen
02.10.2019: 02.10.2019: Landschaftsplan "Borken Süd"
02.10.2019: 02.10.2019: Landschaftsplan "Heiden" Kreis Borken
27.09.2019: 27.09.2019: Agrarministerkonferenz in Mainz: Länder fordern Planungssicherheit für die Landwirtschaft - weitere Themen: Tiertransporte, Klimaschutz, Waldzukunft, Afrikanische Schweinepest
24.09.2019: "Schmallenberger Erklärung" der Landesregierung NRW
24.09.2019: Landesregierung beschließt Programm für Zukunft des Waldes in NRW

 

Lies mich - Wichtig!
Neueste Meldungen
Termine