Aktuelles

 

18.04.2019

18.04.2019: Waldbrandgefahr ist im Frühling erhöht - Vorsicht beim Angrillen zu Ostern

Landesbetrieb Wald und Holz zur aktuellen Waldbrandgefahr

Bei sonnigem und trockenen Frühlingswetter, wie es jetzt für die Ostertage angekündigt ist, steigt auch die Waldbrandgefahr wieder deutlich an. In der vergangenen Woche gab es bereits einen ersten Waldbrand bei Oberhausen. Da die Bäume erst jetzt langsam beginnen ihre Blätter zu bilden, kann die Sonne durch die kahlen Äste ungehindert bis auf den Waldboden scheinen. Trockene Pflanzenteile, wie Gräser, abgestorbene Äste oder Laub aus dem Vorjahr entflammen schon nach kurzer Trockenzeit und bei einfallendem Sonnenlicht leicht. Daher ist im Frühjahr die Waldbrandgefahr oft sogar noch höher als im Sommer. Mit zunehmender Tendenz!.....

Lesen Sie hierzu die komplette Pressemitteilung des Landesbetriebs Wald und Holz NRW vom 18.04.2019

 


Weitere Meldungen:


Waldbesitzerverbände und Partner:

17.07.2019: AGDW und FABLF: Walderhalt und Klimaschutzleistung müssen honoriert werden
09.07.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Von der Marwitz: Unsere Wälder sind in einer großen Krise
09.07.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Waldeigentümer und Familienbetriebe Land und Forst begrüßen Klöckner-Vorschlag zur Aufforstung
07.07.2019: PM: Waldbauern NRW begrüßen Klöckner-Vorschlag zur Aufforstung – Forderung nach mehr Soforthilfen für geschädigte Wälder
26.06.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Waldeigentümer warnen vor hoher Waldbrandgefahr
26.06.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Feierliche Verabschiedung von Philipp zu Guttenberg nach neunjähriger Präsidentschaft
04.06.2019: Gemeinsame Erklärung zur energie- und forstwirtschaftlichen Bedeutung der Windenergie im Wald
10.05.2019: AGDW - Die Waldeigentümer: Thomas Weber: Waldschutzeinsatz gegen Nonnenraupen durchführen und abschließen
25.04.2019: Zum Tag des Baumes: Waldbauern erneuern Forderung nach 16,5 Mio. EUR Hilfe zur Bekämpfung des Borkenkäfers
25.04.2019: Änderungserlass zur Förderung von Maßnahmen zur Bewältigung der Folgen von Extremwetterereignissen vom 23.04.2019

Sonstige Meldungen:

15.07.2019: 15.07.2019: SGV: Benehmensverfahren "Kettwiger Panoramaweg"
11.07.2019: 11.07.2019: Bezirksregierung Köln: Flurbereinigung Mondorf (Bonn-Rhein-Sieg)
01.07.2019: 01.07.2019: Umweltministerium NRW: Vorsicht bei Kontakt mit Eichenprozessionsspinnern
27.06.2019: 27.06.2019: Umweltministerium NRW: Kommunen in Nordrhein-Westfalen gehen bei Nachhaltigkeit voran
24.06.2019: 24.06.2019: SGV: Benehmensverfahren Rundweg Waldberg
19.06.2019: 19.06.2019: Planfeststellungsverfahren 3-gleisiger Ausbau Grenze D/NL-Emmerich-Oberhausen
17.06.2019: 17.06.2019: Bezirksregierung Köln: Regionalplanänderung Teilabschnitt Aachen, Düren (Rur-Erft)
17.06.2019: 17.06.2019: Bezirksregierung Köln: Flurbereinigung Mittlere Sieg II - (Bonn-Rhein-Sieg)
14.06.2019: Förderrichtlinien "Bewältigung der Extremwetterfolgen"
05.06.2019: 05.06.2019: SGV: Benehmensverfahren Rund-/Themenwege in der Haard (Kreis Recklinghausen)

 

Lies mich - Wichtig!
Neueste Meldungen
Termine